Lateinamerikanisch-Österreichisches Literaturforum

Maria_Elena Blanco

Foto: Orlando Guerrero

MARIA ELENA BLANCO, geb. 1947 in Havanna, Kuba. Dichterin, Essayistin und literarische Übersetzerin.
Studium der Romanistik an der New York University und der Sorbonne in Paris.
Ihre Gedichte sind in zahlreiche Anthologien aufgenommen und auch übersetzt worden.
Zu ihren wichtigsten Gedichtbänden zählen: Posesión por pérdida (1990); Mitologuías (2001); Alquímica memoria (2001); danubio mediterráneo / mittelmeer donau (Labyrinth, Vienna, 2005, spanisch-deutsch) und die zweisprachige Anthologie Wilde Lohe (spanisch-deutsch, 2007) .

Übersetzung: WOLFGANG RATZ; Lesung: EVA SRNA

Christine Huber

Foto: Orlando Guerrero

CHRISTINE HUBER, geb. 1963 in Wien. Autorin von Lyrik und Prosa, visueller Poesie und Texten zu Musik-Kompositionen. Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen mit Textgrafiken. 
Publikationen (zuletzt): über maß und schnellen (mit Lithografien, 2006) und ein stimmen (mit Materialdrucken, 2007);
Arbeiten zu Musik: bei liebesirren, oper (gem. mit Alexander Stankovski, 2002); weiten und male (Komposition: Wolfgang Suppan, 2007).

Übersetzung und Lesung: YASMIN KACZOR
Guadalupe Elizalde

Foto:
GUADALUPE ELIZALDE, geb. 1957 in Mexiko Stadt. Verfasserin von Lyrik und Prosa, Essayistin und Journalistin. Sie erhielt u. a. 1991 den Mexikanischen Staatspreis Sor Juana Inés de la Cruz und 1988 den Mexikanischen Staatspreis für Journalismus.
Zu ihren wichtigsten Gedichtbänden zählen: Astillas del tiempo (1995); Antología y bestiario (2004) und Asesino en casa (2005). Weiters verfasste sie die offizielle Biografie des legendären mexikanischen Film-Komikers Mario Moreno "Cantinflas".

Übersetzung und Lesung: EVA SRNA

Präsentation: ENRIQUE MOYA und MELANIE MARSCHNIG



 
¡En español, por favor! 2012
Literarische Stimmen aus Lateinamerika, Spanien und Österreich